Nordrhein-Westfalen Hof - Nr. 35

Arche-Logo

 

 

Weidenhof Xanten

Margot und Heinrich van den Berg
Trajanstr. 14a
46509 Xanten

Tel:02801-7009652

Email:info@weidenhof-xanten.de

Internet: www.weidenhof-xanten.de

 

   
  Bedrohte Rassen:
  Gelbvieh
  Coburger Fuchsschaf
  Cröllwitzer Pute
  Orpington Huhn
   
  Erzeugnisse:
  Zucht- und Masttiere
  Naturfleisch
   
  Angebote:
  Urlaub auf dem Bauernhof
  Erlebnisbauernhof
  tiergestützte Pädagogik
  Lernort Bauernhof
   
   
  Öffnungszeiten:
  gem. Internetpräsenz und nach telefonischer Absprache
   

Betriebsbeschreibung:

Der Weidenhof in Xanten am Niederrhein hat zwei Betriebszweige. Dies ist zum einen unser Ferien- und Erlebnisbauernhof mit seinen Angeboten. Weiterhin betreiben wir unseren ldw. Betrieb. Es dominiert unsere Mutterkuhherde. Hier halten wir im wesentlichen Gelbvieh- Tiere. Wir legen großen Wert auf eine tierartgerechte Haltung mit viel Platz, Stroh und Bewegung. Diese Form der Tierhaltung wird nicht nur den Geschöpfen gerecht, sondern führt auch zu landwirtschaftlichem Erfolg. 

Wir sind von alten Haustierrassen überzeugt und haben uns 2017 im Bereich Rinderhaltung für Gelbvieh entschieden. Wir haben nach einer ruhigen, langlebigen und robusten Rasse gesucht, die sich mit Ihren Leistungen nicht vor den aktuellen reinen Fleischrassen verstecken muss. Nachdem wir von der Sanftmut der Tiere von Anfang an begeistert waren, haben wir inzwischen auch Tiere über verschiedene Wege vermarktet. Auch hier können die Tiere überzeugen!

Unsere Tiere, auch die Rinder, werden in unsere tiergestützten Angebote und das Tagesprogramm für unsere Gäste eingebunden. Unsere Gäste, Gruppen und Klienten können so von den Besonderheiten der Tiere profitieren. Hier gilt unsere Betriebsphilosophie: Ferien erleben, Tieren begegnen. 

Ihre Familie van den Berg vom Weidenhof


Zurücktastezurück zur Arche-Projektliste
© GEH-Geschäftsstelle, Walburger Straße 2, 37213 Witzenhausen
Tel: 05542/1864, Fax: 72560, E-Mail: Geschäftsstelle