BrandenburgHof - Nr. 43


Arche-Hof und Pension Gut Falkenhain


Arche-Logo
 


Arche-Hof und Pension Gut Falkenhain

Familie Wunsch
17268 Hardenbeck
Tel: 039889/276
Fax: 039889/86022
E-Mail: detlef.wunsch@t-online.de
Internet: www.gut-falkenhain.de





Bedrohte Rassen:

Schleswiger Kaltblut

Deutsches Sattelschwein

Rotes Wollschwein

Rauhwolliges Pommersches Landschaf





Sonstige Rassen:

Gänse

Reitponies

Schafe

Ziegen

Hühner





Erzeugnisse:

Fisch zum Selbstangeln
(Karpfen und Schleien)

Eier





Angebote:

Kinderhotel für Schulklassen

Betreute Kinderferien

Kinderreiten

Ausrichten von Hochzeiten





Öffnungszeiten:

nach Absprache

Betriebsbeschreibung:
Abseits des uckermärkischen Dorfes Hardenbeck in Brandenburg liegt der über 100 Jahre alte Gutshof Falkenhain, der liebevoll restauriert wurde. Der 33 ha große landwirtschaftliche Betrieb hält die Tiere artgerecht.

Die Weide- und Ackerwirtschaft wird extensiv, ökologisch nach einem ganzheitlichen Konzept betrieben. Auch Aufgaben der Landespflege werden von dem Betrieb übernommen.

Für Gäste, Urlauber und Interessenten stehen Zimmer im Gutshaus zur Verfügung. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und bieten ländliches Ambiente.

Schulklassen können hier ihre Klassenfahrten erleben. Planwagenfahrten mit Schleswiger Kaltblutpferden werden als besonderes Erlebnis angeboten. Weitere Angebote wie Kinderreiten, Hoffeste und Puppenspiele für Kinder und Erwachsene ziehen ebenfalls Besucher an.

Die Betriebsleiter möchten den Gästen die Thematik der artgerechten Tierhaltung von gefährdeten Nutztierrassen bekannt machen und freuen sich darauf, ihnen die Natur- und Kulturgeschichte der Uckermark nahezubringen.



Zuruecktastezurück zur Arche-Projektliste
© GEH-Geschäftsstelle, Walburger Straße 2, 37213 Witzenhausen
Tel: 05542/1864, Fax: 72560, E-Mail: Geschäftsstelle