Rheinland-Pfalz Hof - Nr. 37

Erlebnishof Arche

Arche-Logo
 

Hof Arche

Beate Krechel
56753 Naunheim
Tel: 02654/7914

Fax: -987004
Email: info@hof-arche.de
Internet: www.hof-arche.de

 
 
  Bedrohte Rassen:
  Glanrind
  Bunte Bentheimer Schweine
  Thüringer Wald Ziege
  Coburger Fuchsschaf
  Vorwerkhühner
   
  Sonstige Rassen:
  Pferd
  Pony
  Esel
  Hase
   
   
  Erzeugnisse:
  Fleisch, Wurst
  Apfelsaft
  Eier
   
   

 

Angebote:

  Klassenfahrten mit Übernachtung und pädagogischem Programm
  Kindergeburtstage mit Programm und Verpflegung
 

Erlebnisprogramm für Kindergärten und Schulklassen mit Hofführung

 

Wanderreitstation

 

Urlaub auf dem Bauernhof für Gruppen bis 40 Personen

   
   
  Öffnungszeiten:
  Nach telefonischer Vereinbarung

 

Betriebsbeschreibung:
Der Erlebnishof Arche liegt inmitten des Maifelds, zwischen Burg Elz und Burg Pyrmont.

Er bietet Kindern und Erwachsenen einen natürlichen Lern- und Erfahrungsort und möchte interessierten Besuchern wieder einen Zugang zur Landwirtschaft und besonders zur Natur ermöglichen.

Unter dem Motto „Natur erleben“ werden Erlebnisprogramme für Gruppen angeboten.

Im Gästehaus gibt es ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten, für 15 Personen in Betten oder für 25 Personen im Strohhotel.

So wie schon Noahs Arche den Tieren ein Weiterleben ermöglichte, geben auch wir alten, aussterbenden Rassen ein Zuhause.

Artgerechte Haltung, tägliche Pflege und Versorgung sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Unser Projekt wurde von der „Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz“ unterstützt und gehört der Bundes Arbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof an.


Zuruecktastezurück zur Arche-Projektliste
© GEH-Geschäftsstelle, Walburger Straße 2, 37213 Witzenhausen
Tel: 05542/1864, Fax: 72560, E-Mail: Geschäftsstelle