**Drucken**
**Kategorie: Arche-Höfe**
Niedersachsen
Hof - Nr. 34


Arche-Logo

Arche-Hof Broxten

Lars Degen
Alter Damm 1
49179 Ostercappeln
Tel.: 05476-918993

Fax: 05476-9189934





Bedrohte Rassen:

Hinterwälder Rind

Rotes Höhenvieh

Angler Sattelschwein

Schwäbisch-Hällisches Schwein

Bentheimer Landschaf

Rauhwolliges Pommersches Landschaf

Rhönschaf

Altdeutscher Hütehund

Meißner Widder

Diepholzer Gänse

Deutsche Pekingenten

Sundheimer



Sonstige Rassen:

Legehybrid-Hühner



Verband:

Erzeugnisse:

Eier

Felle

Fleisch- und Wurstwaren

Verkauf von Mast/Schlachttieren

Verkauf von Zuchttieren



Angebote:

Hofladen (war geplant - schon da?)



Öffnungszeiten:

Betriebsbeschreibung:

Unser Hof liegt im schönen Osnabrücker Land, nördlich der Friedensstadt, nahe am Venner Moor.

Wir halten verschiedene gefährdete Rassen: Rotes Höhenvieh, Hinterwälder Rinder, Bentheimer Landschafe, Rhönschafe und Rauhwollige Pommersche Landschafe. Besonders liegt uns am Herzen, diese Tiere ausschließlich mit Raufutter zu versorgen. Nur nach Bedarf, z. B. zur Lammzeit, wird gentechnikfreies Kraftfutter zugefüttert. Lachshühner, Sundheimer, Deutsche Pekingenten und Diepholzer Gänse sowei Meißner Widderkaninchen gehören auch mit zu unseren Hofbewohnern. Bewacht wird der Viehbestand von unserer Schafpudeldame Wilma.

Ab August 2012 haben wir einen Hofladen, um unsere Produkte zu vermarkten. Andere Erzeugnisse aus der Region ergänzen das Angebot.

Neugierige und Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und können nach telefonischer Voranmeldung unseren Betrieb gerne besichtigen.


Zuruecktastezurück zur Arche-Projektliste
© GEH-Geschäftsstelle, Walburger Straße 2, 37213 Witzenhausen
Tel: 05542/1864, Fax: 72560, E-Mail: Geschäftsstelle